isMobile() && !$detect->isTablet()) { echo ''; echo ''; } ?>

DENKWEISE


Zusammenarbeit von Klient und Anwalt
Carl von Clausewitz Einschätzung, "der Krieg ist die Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln" (Vom Kriege, 1832) unterstreicht, dass jede Konfliktlösung auf einem Plan beruht. Selbstverständlich ist Wirtschaft nicht Krieg - und doch verbindet beide abstrakt eine Anforderung: Strategie. In der Unternehmensführung sind Clausewitz' Gedanken rezipiert. Im Anwaltsbereich gibt es (noch) nichts Vergleichbares. In unserer Kanzlei ist strategisches Denken jedoch Standard. Es bestimmt Selbstverständnis und Aufgabenverteilung von Klient und Anwalt:

Frei nach Clausewitz ist nämlich die wirtschaftliche Absicht der Zweck und die rechtliche Gestaltung das Mittel. Nicht der Verlauf der Verhandlung (eines Vertrags oder einer Streitsache) sondern ihr Ergebnis beschreibt das Ziel. Die rechtliche Vorgangsweise ist Teil der wirtschaftlichen Gesamtstrategie, muss diese verstehen und als deren Teil verstanden werden. Klient und Anwalt sind nur gemeinsam erfolgreich. Daher bleibt die Beratung unserer Klienten nicht bei rechtlichen Aspekten stehen sondern berücksichtigt wirtschaftliche Absicht und Zweckmäßigkeit.

Denkansatz
Klare Strategie erfordert klares Denken. Deshalb arbeiten wir nach einem bewährten heuristischen Prinzip, dem Rasiermesser von Ockham (Franziskaner um 1400): Von mehreren Denkmodellen mit gleichem Erklärungswert ist das einfachste (und am schnellsten umzusetzende) vorzuziehen ("Umsonst geschieht mit Hilfe einer Mehrheit, was mit weniger bewirkt werden kann." - was nebenbei bemerkt auch für die Kanzleistruktur gilt). So zeigt sich immer wieder, simplex signum veri - das Einfache ist das Zeichen des Wahren.

Praktische Umsetzung
Zuerst hören wir zu. Dann denken wir nach. Schließlich bringen wir Ihre Sache auf den Punkt. So schaffen wir auch bei komplexen Sachverhalten Klarheit. Dabei ist unsere rechtliche Beratung nie Selbstzweck und immer in eine wirtschaftliche, oft von uns mitentwickelte Gesamtstrategie eingebettet. Danach handeln wir entschlossen. Das ist unser Anspruch, an dem wir gemessen werden möchten.

Der Kreis schließt sich mit Worten von Clausewitz: "So ist denn in der Strategie alles sehr einfach, aber darum nicht auch alles sehr leicht." Wer dies umsetzt, lesen Sie im Abschnitt >> Persönlichkeiten.